plaki kamp a3 webAKTUELL: NT-GEFANGENER AUS DER U-HAFT ENTLASSEN!

Seit dem 2. Juni sitzt ein Mitglied des Revolutionären Aufbau Winterthur in Untersuchungshaft in Basel. Vorgeworfen wird ihm die Beteiligung an einem Gerangel mit einem Zivibullen anlässlich einer unbewilligten Party auf dem Basler NT-Areal. Anfang September wurde die U-Haft wegen "Wiederholungsgefahr" verlängert. Die Staatsanwaltschaft begründet dies damit, dass er in der klassenkämpferischen Bewegung organisiert ist und kriminalisiert so die politische Organisierung an sich.

Setzen wir allen Versuchen der Abschreckung und Kriminalisierung der politischen Organisierung die positionsübergreifende Solidarität entgegen.

 

Unsere Solidarität gegen ihre Repression!

 

Freiheit für alle politischen Gefangenen!

 

Medienmitteilung zur Demo in Basel | Der letzte Gefangene vom 1. Mai ist draussen! | Kurzaufruf zur Demo in Basel | Bisherige Zusammenstellung der Soli-Erklärungen und -Aktionen | Flugblatt der Roten Hilfe | Flugblatt zur Demo

Aufbau Vertrieb

vertrieb1

An- und Verkauf kommunistischer Literatur, Infos, Kontaktmöglichkeiten und vieles mehr. Infos, Adressen und Öffnungszeiten.

RJZ & Rote Hilfe

rjz rh

Weitere aktuelle Infos gibts auf der Seite der Revolutionären Jugend Zürich & auf dem Blog der Roten Hilfe

Rote Radios

Rowe

Rote Welle und Radio Widerspruch. Die Radiosendungen des revolutionären Aufbau.