Winti: Frauenrevolution in Rojava - Erfahrungen einer Frauendeligation

Seit 2012 wird in Nordostsyrien eine neue Gesellschaft, die auf Selbstorganisierung von unten basiert, aufgebaut. Insbesondere die Frauen spielen in diesem revolutionären Prozess eine zentrale Rolle und treiben durch ihre Organisierung und Emanzipation die radikale Veränderung der Gesellschaft voran. Eine Frauendelegation war in Rojava um mit den Frauen über ihre Kämpfe, Erfahrungen und Strukturen zu diskutieren, Teil zu sein und sich inspirieren zu lassen.

Mittwoch 22. Mai ab 19h

Nord-Süd-Haus an der Steinberggasse 18, Winterthur

winti.22.5.19

Ort Nord-Süd-Haus, Winterthur

Aufbau Zeitung

 84 Zeitung

Die offizielle Zeitung des revolutionären Aufbaus. Mehr Infos zur aktuellen und ein Archiv mit vergangenen Ausgaben gibt es hier. Zudem bieten wir verschiedene Texte, die nur online erschienen sind und eine kleine Auswahl von einzelnen Beiträgen aus der Printausgabe.