rojava demo zürichDie Bedrohung von Rojava hat in den vergangenen Wochen schlagartig stark zugenommen. Die Mobilmachung in Rojava läuft, alle Strukturen intensivieren ihre Arbeit und bereiten sich auf eine Invasion durch die Türkei vor. Die Bewegung ruft dazu auf, weltweit die Solidarität konkret zu organisieren und sich auf eine Praxis vorzubereiten, die alle Ebenen umfasst. Denn es ist klar, dass Rojava sich nur auf die eigenen Kräfte verlassen kann, das heisst auf die antikapitalistischen Kräfte weltweit. Nun, wo das Ende der militärischen Partnerschaft mit den USA absehbar ist, wird der antiimperialistische Charakter Rojava’s klarer. Entsprechend steigt die Bereitschaft der NATO-Staaten, der Türkei grünes Licht für ihre Invasion zu geben. Die Fronten klären sich - wir stehen Schulter an Schulter mit Rojava!

Artikel: Zur aktuellen Lage in Rojava (aufbau online) | Der Imperialismus hat keine Freunde (lowerclassmag) | Aufruf der Internationalistischen Kommune von Rojava | Radiosendung über Internationalismus in Rojava | Rote Welle zur aktuellen Situation

Aktionen: Demo in Zürich 23.12.18 | Grussbotschaft aus Rojava zur Demo in ZürichDemo in Basel 22.12.18 (Bericht von ANF)

Kampagne "Gasmasken für die Guerilla"

Aufbau Vertrieb

vertrieb1

An- und Verkauf kommunistischer Literatur, Infos, Kontaktmöglichkeiten und vieles mehr. Infos, Adressen und Öffnungszeiten.

RJZ & Rote Hilfe

rjz rh

Weitere aktuelle Infos gibts auf der Seite der Revolutionären Jugend Zürich & auf dem Blog der Roten Hilfe

Rote Radios

Rowe

Rote Welle und Radio Widerspruch. Die Radiosendungen des revolutionären Aufbau.

Volkskrieg in Indien

graf indien

Seit längerem verfolgen wir solidarisch die revolutionäre Bewegung in Indien und melden uns immer wieder mit verschiedenen Aktionen und Hintergrundinformationen zu aktuellen Lage zu Wort. Auf dem Feature zu Indien findest du regelmässig die neusten Berichte und Erklärungen unsererseits.

Agenda

Aufbau Zeitung

 84 Zeitung

Die offizielle Zeitung des revolutionären Aufbaus. Mehr Infos zur aktuellen und ein Archiv mit vergangenen Ausgaben gibt es hier. Zudem bieten wir verschiedene Texte, die nur online erschienen sind und eine kleine Auswahl von einzelnen Beiträgen aus der Printausgabe.