Die Geschichte in die eigenen Hände nehmen!Landesstreik web

Der Landesstreik von 1918 war der schweizerische Ausdruck eines europaweiten, revolutionären Kampfzyklus. Er war eines der bedeutendsten Ereignisse in der Geschichte der schweizerischen ArbeiterInnenbewegung und der revolutionären Linken.

Wir schauen in diesem Web-Dossier, im Schwerpunkt der aktuellen aufbau-Zeitung und mit einem Hörstück auf den Landesstreik zurück. Uns interessiert die Geschichte der ArbeiterInnenbewegung aus einem proletarischen und revolutionären Klassenstandpunkt. Ausgangspunkt unseres historischen Interesses sind die offenen Fragen der revolutionären Bewegung der Gegenwart, die es zu entwickeln gilt. In diesem Sinne blicken wir mit dem Ziel auf den Landesstreik zurück, dass wir aus der Geschichte für unsere heutige konkrete Praxis die richtigen Lehren ziehen.

AKTUELL:

Demo mit rund 300 Personen gegen Blocher in Uster

Hörstück mit Texten von Fritz Brupbacher und Leonie Kascher

Wandzeitung Die Geschichte des Generalstreiks gehört uns

ARTIKEL:

Kommentar (aufbau 94) | Zum revolutionären Potenzial des Landesstreiks 1918 (aufbau 94) | Vaterländisches Gruselkabinett (aufbau 94) | Verratener „Kampf auf der ganzen Linie“ (aufbau 55) | Zum Basler Generalstreik 1919 (aufbau 59) | Demoaufruf: Blocher hau ab! Damals wie heute gegen die reaktionären HetzerInnen!

WEITERES:

Fritz Brupbacher: Zürich während Krieg und Landesstreik (1928, Neuauflage 2013 durch die Libertäre Aktion Winterthur)

Leonie Kascher | Lenin und der Krieg (Broschüre des RAS, herausgegeben 2015 zum 100-jährigen Jubiläum der Konferenz von Zimmerwald )

Aufbau Vertrieb

vertrieb1

An- und Verkauf kommunistischer Literatur, Infos, Kontaktmöglichkeiten und vieles mehr. Infos, Adressen und Öffnungszeiten.

RJZ & Rote Hilfe

rjz rh

Weitere aktuelle Infos gibts auf der Seite der Revolutionären Jugend Zürich & auf dem Blog der Roten Hilfe

Rote Radios

Rowe

Rote Welle und Radio Widerspruch. Die Radiosendungen des revolutionären Aufbau.

Roter Motor

Roter Motor Logo1Regelmässig veröffentlicht der Revolutionäre Aufbau Beiträge zum Arbeitskampf als Roter Motor. Hier gehts zu den vergangenen Ausgaben.

Aufbau Zeitung

 84 Zeitung

Die offizielle Zeitung des revolutionären Aufbaus. Mehr Infos zur aktuellen und ein Archiv mit vergangenen Ausgaben gibt es hier. Zudem bieten wir verschiedene Texte, die nur online erschienen sind und eine kleine Auswahl von einzelnen Beiträgen aus der Printausgabe.