Kein Bild
Frauenkampf

Was Cat Calling mit Kapitalismus zu tun hat

Eine materialistische Perspektive auf geschlechtsspezifische Gewalt Wir sind heute am 25. November auf der Strasse, um gegen geschlechtsspezifische Gewalt zu protestieren. Auch dieses Jahr wurden in der Schweiz und auch fast überall sonst auf der […]

Frauenkampf

Kein Fussbreit dem „Marsch für’s Läbe“ 2022

Am 17. September 2022 kommt der «Marsch für’s Läbe» erneut nach Zürich. Auf dem Marktplatz in Oerlikon werden religiöse Fundamentalist*innen zusammen mit rechten Politiker*innen, xenophoben Gruppierungen und immer wieder auch Rechtsextremen aus dem In- und […]

Frauenkampf

14. Juni in Basel

Bilder von der starken Demonstration zum Streiktag am 14. Juni. Angeführt vom revolutionären Block aus Frauen, inter, non-binären, trans und agender Personen zogen mehrere Tausend am Dienstag Abend durch die Basler Innenstadt. Die massive Präsenz […]

Frauenkampf

Flugblatt zur 8. März-Demo in Winti

Gesundheit dem Kapital entreissen – heraus zum 8. März! Wir gehen am 8. März auf die Strasse, weil wir nicht akzeptieren, dass tagtäglich unzählige Menschen unter patriarchaler Gewalt leiden und kapitalistisch ausgebeutet werden. Die Nutzbarmachung […]

Frauenkampf Kampagnen

Heraus zum 8. März!

Der internationale Frauenkampftag steht bevor und in Winterthur, Basel, Zürich und auf der ganzen Welt sind wir in den Startlöchern, uns die Strasse zu nehmen! Der 8. März ist ein Tag, der auf eine über […]

Frauenkampf

Frauenstreik am Arbeitsort – Broschüre jetzt erhältlich!

Der Frauen*streik am 14. Juni 2019 war massiv. Den Demonstrationen am Streiktag mit schweizweit 500’000 Menschen gingen verschiedene Organisierungsprozesse voraus: Monatelang wurde von Gewerkschaftsseite, von Organisationen und Kleingruppen, von Bündnissen sowie unter Freund_innen politisch vernetzt […]

Frauenkampf

Communiqué Gegendemo «Marsch für’s Läbe»

Nachdem der Marsch für’s Läbe, die jährliche Manifestation vorsteinzeitlichen Gedankenguts organisierter Abtreibungsgegner:innen, Antifeminist:innen und Queer-Hasser:innen seinen Anlass 2020 wegen «Sicherheitsbedenken» gänzlich absagen musste, erstritt sich der Verein Marsch fürs Läbe in diesem Jahr vor dem […]