Stadtaufwertung

ZH: Kino gegen Aufwertung & Verdrängung

Kino gegen Auwertung und Verdrängung 19. Januar – 16. Februar 2020 Filmreihe an verschiedenen Orten mit Diksussionen zum Thema kapitalistische Aufwertung und Verdrängung So. 19.01., 19:00, Techo y Comida (2015) im Streikhaus, Sihlquai 115, 8005 […]

Stadtaufwertung

Kampf der Aufwertung heisst Kampf dem Kapital!

Heraus zur Demonstration «Oisi Stadt – Oisi Quartier» am 18. November um 14 Uhr auf dem Röntgenplatz Zürich. Heraus zur Demonstration «Oisi Stadt – Oisi Quartier» am 18. November um 14 Uhr auf dem Röntgenplatz […]

Kein Bild
Stadtaufwertung

BS: Kampf gegen Rausschmiss für Luxussanierung

Ein Brief der Bewohnerinnen und Bewoher der Mülhauserstrasse 26 im St. Johann an ihre NachbarInnen: Keine Massenkündigung der Bewohnerschaft an der Mülhauserstrasse 26 Liebe Nachbarinnen, liebe Nachbarn, liebe solidarische Menschen Am 17. März 2016 kündigte […]

Kein Bild
Stadtaufwertung

Prozesserklärung

Jeder Prozess hat eine politische und eine juristische Komponente. Juristisch, weil die Grundlage des Prozesses das herrschende Recht ist. Politisch, weil das herrschende Recht das Recht des Herrschenden ist. Wir sehen aktuell in der Türkei […]

Kein Bild
Stadtaufwertung

Flugblatt zum Prozess um die Stadt

Prozess um die Stadt – Solidarische Perspektiven gegen Aufwertung und Verdrängung Heute steht ein Genosse vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm Delikte vor, die mit dem Kampf gegen die Stadtentwicklung in Zürich zu tun haben. […]

Stadtaufwertung

Dein Leben als StadtaufwerterIn – das grosse Malbuch

Das grosse Malbuch: Erlebe den Wandel der Städte als Rollenspiel: Lass den Widerstand hinter dir, wechsel die Seiten und schlüpfe in die Rolle der Stadtaufwertung. Am Prozess um die Stadt erhältlich oder hier einsehbar.  

Stadtentwicklung Kampagnen

Prozess um die Stadt

Am 4. November ist am Bezirksgericht Zürich (BGZ) ein Prozess angesagt. Es geht dabei um Ereignisse, die bei der Wiederaneignung von Räumen in Zürich stattfanden. Eines davon ist das Wegschicken von Filippo Leutenegger vom Binz-Areal, […]

Kein Bild
Stadtaufwertung

Bald Schluss mit günstigem Wohnraum?

kopiert von indymedia: In der Stadt Winterthur wird die Gentrifizierung weiter vorangetrieben. Besonders die Immobilien der Terresta AG sind begehrte Aufwertungsobjekte. Etliche Mietwohnungen und besetzte Häuser wie die „GISI“ sind aufgrund dieser Situation bedroht.